BAU.COM


Checkliste für Planer und Architekten

Checkliste für Planer und Architekten - Bild: Etadly / Pixabay

Bild: Etadly / Pixabay

Checkliste für Planer und Architekten. Bereits in der Planungsphase sind hinsichtlich der Bauphysik und des sicheren Ausbaus einige wesentliche Fragen zu beantworten, um spätere Überraschungen zu vermeiden. Hier die wichtigsten Checkpunkte im Überblick:

Such-Hilfen: Klicken Sie die Wörter an, die für Sie wichtig sind. Diese werden dann im Text markiert und sind dadurch leichter zu erkennen.

Anschluss Aufwand Beleuchtung Dachverglasung Dämmung Dampfsperre Decke DIN Fenster Gestaltung Glas ISO Luft Nachweis Plus Resistenz Schimmelpilzgrenze Schwimmhalle Wand Wärmebrücke

Checkliste für Planer und Architekten

Such-Hilfen für Plus

  • … Resistenz gegen chloridhaltige Luft geprüft werden. Die Alu-Dampfsperre des ISO-Plus-Systems schützt auch die Beton-Bewehrung sicher vor der Chlorid-Einwirkung. …
  • … zu vermeiden. Den sichersten Schutz bietet auf der Innenseite das ISO-PLUS-SYSTEM, weil alle Wärmebrücken sicher und kontrollierbar überdeckt werden. Die Schimmelpilzgrenze wird …

Inhaltsverzeichnis und Schnellsprungziele

  • Wärmeschutz gemäß Energieeinspar-Verordnung (EnEV)
    Private Schwimmhallen werden wie Wohnräume betrachtet. Für die U-Werte können die Angaben in nebenstehender Tabelle hilfreich sein.
  • Feuchteschutz durch bauphysikalischen Nachweis
    Bauteile in Schwimmhallen müssen nach DIN 4108, Teil 3 zulässig sein. Aufgrund des hohen Feuchtegehalts der Schwimmhallen-Luft muss jedes Bauteil mit seinem entsprechenden Nachweis bestätigt werden. Dieser ist bei der ISO - GmbH erhältlich. Die Schimmelpilzgrenze muss eingehalten und nach-gewiesen werden (siehe "Wärmebrücken").
  • Resistenz gegen chloridhaltige Luft
    Baustoffe und insbesondere Metalle müssen auf Resistenz gegen chloridhaltige Luft geprüft werden. Die Alu-Dampfsperre des ISO-Plus-Systems schützt auch die Beton-Bewehrung sicher vor der Chlorid-Einwirkung.
  • Dachkonstruktionen mit Dampfsperre planen
    Die Dampfsperre sollte möglichst weit auf der Rauminnenseite angeordnet sein und muss direkt mit der Dampfsperre der Wände verbunden werden.
  • Wärmebrücken prüfen
    Konstruktive und materialbedingte Wärmebrücken sind zu vermeiden. Den sichersten Schutz bietet auf der Innenseite das ISO-PLUS-SYSTEM, weil alle Wärmebrücken sicher und kontrollierbar überdeckt werden. Die Schimmelpilzgrenze wird eingehalten.
  • Wand-Boden-Anschluss
    Das ISO-Plus-System wird sinnvollerweise vor Einbringen des Estrichs an der Wand befestigt. Der Anschluss erfolgt dann nach den anerkannten Regeln der Abdichtung in Feuchträumen. Details sind bei ISO zu erhalten.
  • Fenster-Anschlüsse
    Bei Fenster-Anschlüssen sollte innenseitig an den Leibungen Platz für mindestens 5 cm Dämmung eingeplant werden. In Ausnahmen sind auch 3 cm Dämmung möglich.
  • Dachverglasungen vermeiden
    Dachverglasungen und Lichtkuppeln haben sich in Schwimmhallen nicht bewährt. Sie erfordern einen unverhältnismäßig hohen Aufwand zur Kondensat-Vermeidung.
  • Glasfronten begrenzen
    Wegen höherer Behaglichkeit und aus Gründen der optischen Gestaltung sollten Glasflächen nicht mehr als 30 % der Schwimmhallen-Wände ausmachen (abends wirkt Glas als schwarze Fläche und viel Glas bedeutet hohen Lüftungs-Aufwand).
  • Beleuchtung
    Die Dampfsperre sollte möglichst wenig durchbrochen werden, daher muss die gewünschte Schwimmhallen-Beleuchtung möglichst frühzeitig angedacht werden. Bestens bewährt haben sich Teilabhängungen an der Decke über dem Schwimmbecken-Umgang. Aber auch neuere Lösungen mit LED-Leisten sind möglich (Beispiele: https://www.iso.de).
  • Abgehängte Decke
    Vorteile: Einfache Installation, Lüftungskanal verschwindet, Konstruktion ohne sichtbares Lüftungsgitter möglich, maßgeschneiderte Beleuchtung, individuelle Gestaltung. Bei abgehängten Decken müssen alle Komponenten nach DIN 18168 schwimmhallentauglich sein: Deckendübel, Unterkonstruktion und Verkleidung. ISO bietet dazu das Sicherheitspaket für Schwimmhallen-Decken.
  • Gipsbaustoffe vermeiden
    Bei allen Gestaltungen in Schwimmhallen sollte auf den Werkstoff Gips verzichtet werden. Er ist in seinem kristallinen Aufbau dem permanent hohen Feuchteklima in Schwimmhallen nicht gewachsen. Die Alternative, insbesondere für abgehängte fugenlose Decken, ist das ISO-Feuchtraum-Paneel, eine großformatige gipsfreie Platte mit 8 mm Dicke.
  • Ausschreibungstexte und Fachinfos
    Maßgeschneiderte Texte, Fachinformationen, Preise usw. sind unter https://www.iso.de abrufbar.

Direktkontakt zu: ISO GmbH

Bei Fragen, Anregen oder Wünschen können Sie gerne Kontakt zu ISO GmbH aufnehmen:

Relevante Schwerpunktthemen mit weiteren Artikeln und Volltext-Suche

Beleuchtung Dampfsperre Schimmelpilz Schwimmhalle Wärmebrücken

Logo von BauKI BauKI: Innovatives Miteinander und gemeinsam mehr erreichen

Verantwortlich für BauKI

Verantwortlich für Foto / Logo von  BauKI BauKI
Prof. Dr. Partsch

Prof. Dr. Gerhard Partsch
Adolph-Kolping-Str. 3a
86199 Augsburg

Tel: +49 (0)821 / 9987-420
Fax: +49 (0)821 / 9987-421

oder

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Schwerpunktthemen, Synonyme und themenbezogene Pressetexte

  1. Schwerpunktthemen: ISO Beleuchtung Dampfsperre Schimmelpilz Schwimmhalle Wärmebrücken
  2. Kurz-Info zu: ISO GmbH

    Feuchträume richtig dämmen - Wärmedämmung und Dampfsperre speziell für Schwimmhallen. Akustisch wirksam. Stabil und bruchfest. Direkt beschichtbar. Seit über 40 Jahren.

    1. ISO: https://www.iso.de
    2. "ISO" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "ISO" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. ISO in: Die perfekten Alu Profile: So finden Sie das ideale Aluminiumprofil für Ihr Projekt!
      Die perfekten Alu Profile: So finden Sie das ideale Aluminiumprofil für Ihr Projekt!
      Die perfekten Alu Profile: So finden Sie das ideale Aluminiumprofil für Ihr Projekt!
    2. ISO in: Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
    3. ISO in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      1. ISO in: Technische Gebäudeausrüstung: Das hat es damit auf sich
        Technische Gebäudeausrüstung: Das hat es damit auf sich
        Technische Gebäudeausrüstung: Das hat es damit auf sich
      2. ISO in: Der richtige Umgang mit Stromausfällen in Unternehmen
        Der richtige Umgang mit Stromausfällen in Unternehmen
        Der richtige Umgang mit Stromausfällen in Unternehmen
      3. ISO in: Einbindung von Steuerungssystemen in Fernwärmeleitungen: Ist das notwendig?
        Einbindung von Steuerungssystemen in Fernwärmeleitungen: Ist das notwendig?
        Einbindung von Steuerungssystemen in Fernwärmeleitungen: Ist das notwendig?
      4. ISO in: Kreative Container-Wohnlösungen: Innovative Architektur mit Containern, Seecontainern, Frachtcontainern
        Kreative Container-Wohnlösungen: Innovative Architektur mit Containern, Seecontainern, Frachtcontainern
        Kreative Container-Wohnlösungen: Innovative Architektur mit Containern, Seecontainern, Frachtcontainern
  3. Kurz erklärt: Beleuchtung

    Beleuchtung umfasst sämtliche künstliche Lichtquellen, die in Innenräumen oder im Freien eingesetzt werden. Sie dient der Beleuchtung von Räumen oder Objekten, schafft Atmosphäre und betont architektonische Details oder gestalterische Elemente. Die Wahl der richtigen Beleuchtung spielt eine entscheidende Rolle für das Wohlbefinden, die Produktivität und die Ästhetik eines Raumes. Moderne Beleuchtungstechnologien wie LEDs bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten hinsichtlich Energieeffizienz, Farbtemperatur und Steuerbarkeit. In der Innenarchitektur wird oft mit verschiedenen Beleuchtungsebenen gearbeitet, um eine ausgewogene und funktionale Lichtumgebung zu schaffen. Dazu gehören Grundbeleuchtung, Akzentbeleuchtung und Arbeitsbeleuchtung. Die intelligente Steuerung von Beleuchtungssystemen ermöglicht es, das Licht an Tageszeiten, Aktivitäten oder persönliche Präferenzen anzupassen. Beleuchtungsdesign berücksichtigt nicht nur ästhetische Aspekte, sondern auch die Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und den circadianen Rhythmus. In der Stadtplanung spielt die öffentliche Beleuchtung eine wichtige Rolle für die Sicherheit und das Stadtbild. Innovative Beleuchtungskonzepte integrieren zunehmend erneuerbare Energiequellen wie Solarenergie. Die Lichtplanung in Arbeitsumgebungen muss ergonomische Aspekte berücksichtigen, um Ermüdung und Blendung zu minimieren. In der Kunst und im Theater wird Beleuchtung als kreatives Medium genutzt, um Stimmungen zu erzeugen und Szenen zu gestalten. Die Entwicklung von adaptiven Beleuchtungssystemen, die sich an Umgebungsbedingungen und Nutzerbedürfnisse anpassen, ist ein aktives Forschungsfeld.

    1. Synonyme für Beleuchtung: Licht, Leuchten, Lampen, Strahler, Scheinwerfer, Erleuchtung, Lichtquelle, Beleuchtungsmittel, Lichttechnik, Beleuchtungsobjekt, Beleuchtungseinheit
    2. "Beleuchtung" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Beleuchtung" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Beleuchtung in: LED Beleuchtung im Außenbereich effektiv nutzen
      LED Beleuchtung im Außenbereich effektiv nutzen
      LED Beleuchtung im Außenbereich effektiv nutzen
    2. Beleuchtung in: Neueste Trends im Carport-Design und bei Carport-Funktionen
      Neueste Trends im Carport-Design und bei Carport-Funktionen
      Neueste Trends im Carport-Design und bei Carport-Funktionen
    3. Beleuchtung in: Nachhaltige Dekoration: Umweltfreundliche Tipps für Ihr Zuhause
      Nachhaltige Dekoration: Umweltfreundliche Tipps für Ihr Zuhause
      Nachhaltige Dekoration: Umweltfreundliche Tipps für Ihr Zuhause
      1. Beleuchtung in: Frische Inspirationen für die Inneneinrichtung: Geben Sie Ihrem Zimmer einen neuen Look
        Frische Inspirationen für die Inneneinrichtung: Geben Sie Ihrem Zimmer einen neuen Look
        Frische Inspirationen für die Inneneinrichtung: Geben Sie Ihrem Zimmer einen neuen Look
      2. Beleuchtung in: Ideale Beleuchtung für Ihren Neubau
        Ideale Beleuchtung für Ihren Neubau
        Ideale Beleuchtung für Ihren Neubau
      3. Beleuchtung in: Gutes Licht im Haus - wohltuend, gesund, smart und bequem
        Gutes Licht im Haus - wohltuend, gesund, smart und bequem
        Gutes Licht im Haus - wohltuend, gesund, smart und bequem
      4. Beleuchtung in: Gemütlich Wohnungen einrichten mit Online 3D-Raumplanern
        Gemütlich Wohnungen einrichten mit Online 3D-Raumplanern
        Gemütlich Wohnungen einrichten mit Online 3D-Raumplanern
      5. Beleuchtung in: Inspirierende Ideen für die individuelle Gestaltung Ihres Esszimmers
        Inspirierende Ideen für die individuelle Gestaltung Ihres Esszimmers
        Inspirierende Ideen für die individuelle Gestaltung Ihres Esszimmers
      6. Beleuchtung in: Die Vorteile von LED-Panels in der Beleuchtungstechnologie: Energieeffizienz, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit
        Die Vorteile von LED-Panels in der Beleuchtungstechnologie: Energieeffizienz, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit
        Die Vorteile von LED-Panels in der Beleuchtungstechnologie: Energieeffizienz, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit
      7. Beleuchtung in: Pergolas: Vom Schattenspender zum Designerstück - So setzen Sie Akzente in Ihrem Garten
        Pergolas: Vom Schattenspender zum Designerstück - So setzen Sie Akzente in Ihrem Garten
        Pergolas: Vom Schattenspender zum Designerstück - So setzen Sie Akzente in Ihrem Garten
      8. Beleuchtung in: Entspannung pur: So schaffen Sie eine Wohlfühloase im Freien
        Entspannung pur: So schaffen Sie eine Wohlfühloase im Freien
        Entspannung pur: So schaffen Sie eine Wohlfühloase im Freien
      9. Beleuchtung in: Inspirierende Ideen für die Renovierung Ihrer Wohnung: Bringen Sie frischen Wind in Ihre vier Wände
        Inspirierende Ideen für die Renovierung Ihrer Wohnung: Bringen Sie frischen Wind in Ihre vier Wände
        Inspirierende Ideen für die Renovierung Ihrer Wohnung: Bringen Sie frischen Wind in Ihre vier Wände
      10. Beleuchtung in: Einladendes Outdoor-Event: Holen Sie Hollywood-Flair in den Garten!
        Einladendes Outdoor-Event: Holen Sie Hollywood-Flair in den Garten!
        Einladendes Outdoor-Event: Holen Sie Hollywood-Flair in den Garten!
      11. Beleuchtung in: Gemütliches Wohnzimmer einrichten: So klappt es mit der Kuscheloase
        Gemütliches Wohnzimmer einrichten: So klappt es mit der Kuscheloase
        Gemütliches Wohnzimmer einrichten: So klappt es mit der Kuscheloase
      12. Beleuchtung in: Für den ersten Eindruck: Fassade, Briefkasten und Beleuchtung
        Für den ersten Eindruck: Fassade, Briefkasten und Beleuchtung
        Für den ersten Eindruck: Fassade, Briefkasten und Beleuchtung
      13. Beleuchtung in: Tipps für die Planung eines Heimbüros auf kleinem Raum
        Tipps für die Planung eines Heimbüros auf kleinem Raum
        Tipps für die Planung eines Heimbüros auf kleinem Raum
      14. Beleuchtung in: Wellness im eigenen Garten: Warum eine Fasssauna die perfekte Ergänzung zu Ihrem Hot Tub ist
        Wellness im eigenen Garten: Warum eine Fasssauna die perfekte Ergänzung zu Ihrem Hot Tub ist
        Wellness im eigenen Garten: Warum eine Fasssauna die perfekte Ergänzung zu Ihrem Hot Tub ist
  4. Kurz erklärt: Dampfsperre

    Eine Dampfsperre ist eine spezielle Folie oder Membran, die verwendet wird, um Feuchtigkeit und Wasserdampf daran zu hindern, durch eine Gebäudehülle in Innenräume zu gelangen. Sie wird häufig in Kombination mit Isolationsmaterialien verwendet, um Kondensation zu verhindern und so Schäden an der Bausubstanz zu vermeiden. Dampfsperren spielen eine entscheidende Rolle im Feuchteschutz von Gebäuden und tragen zur Energieeffizienz bei. Sie werden typischerweise auf der warmen Seite der Dämmung angebracht, um zu verhindern, dass warme, feuchte Luft in kältere Bereiche eindringt und dort kondensiert. Materialien für Dampfsperren umfassen Polyethylenfolien, Aluminiumfolien oder spezielle Baupapiere. Die korrekte Installation einer Dampfsperre ist entscheidend für ihre Wirksamkeit. Dabei müssen Überlappungen und Durchdringungen sorgfältig abgedichtet werden. In modernen Baukonzepten werden zunehmend intelligente Dampfbremsen eingesetzt, die eine gewisse Durchlässigkeit aufweisen, um eine kontrollierte Austrocknung zu ermöglichen.

    1. Synonyme für Dampfsperre: Dampfbremse, Feuchtigkeitssperre, Dampfdichtung, Dampfschutzfolie, Dampfsperrfolie, Dampfbarriere, Feuchtigkeitsbarriere, Dampfdiffusionsschutz, Dampfbremsfolie, Feuchteschutzfolie
    2. "Dampfsperre" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Dampfsperre" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Dampfsperre in: Ratgeber: Dampfsperre im Haus: Schutz und Einsparungen durch richtige Verwendung
      Ratgeber: Dampfsperre im Haus: Schutz und Einsparungen durch richtige Verwendung
      Ratgeber: Dampfsperre im Haus: Schutz und Einsparungen durch richtige Verwendung
    2. Dampfsperre in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
    3. Dampfsperre in: Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
  5. Kurz erklärt: Schimmelpilz

    Ein Schimmelpilz ist ein mikroskopisch kleiner Organismus, der zur Klasse der Pilze gehört und in der Natur weit verbreitet vorkommt. In Innenräumen können Schimmelpilze auftreten, wenn geeignete Bedingungen wie hohe Luftfeuchtigkeit (über 60%), Wärme (oft zwischen 20-30°C), Dunkelheit und organische Materialien als Nährboden vorhanden sind. Schimmelpilze können eine Vielzahl von Farben (z.B. schwarz, grün, weiß oder orange) und Formen aufweisen und sind für ihr schnelles Wachstum und ihre Ausbreitung durch Sporen bekannt. Einige Schimmelpilzarten können gesundheitliche Probleme verursachen, darunter Allergien, Atemwegserkrankungen und in seltenen Fällen sogar toxische Reaktionen. Daher sollten Schimmelbildungen in Wohnräumen umgehend fachgerecht entfernt und die Ursachen beseitigt werden. Präventive Maßnahmen wie regelmäßiges Lüften, Kontrolle der Luftfeuchtigkeit und Vermeidung von Wärmebrücken sind wichtig, um Schimmelbildung vorzubeugen. Bei größeren Schäden ist oft professionelle Hilfe erforderlich, um eine sichere und vollständige Entfernung zu gewährleisten.

    1. Synonyme für Schimmelpilz: Schimmel, Pilzbefall, Pilzbildung, Schimmelbildung, Pilzwachstum
    2. "Schimmelpilz" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Schimmelpilz" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Schimmelpilz in: Ratgeber: Abhilfe bei feuchten Wänden - Tipps & Lösungen
      Ratgeber: Abhilfe bei feuchten Wänden - Tipps & Lösungen
      Ratgeber: Abhilfe bei feuchten Wänden - Tipps & Lösungen
  6. Kurz erklärt: Schwimmhalle

    Eine Schwimmhalle ist mehr als nur ein überdachtes Schwimmbad. Sie bietet nicht nur ein oder mehrere Schwimmbecken, sondern auch eine ganzjährige Nutzungsmöglichkeit, unabhängig von äußeren Wetterbedingungen. Diese Einrichtungen dienen der körperlichen Fitness, der Entspannung und dem Schwimmtraining. Moderne Schwimmhallen sind oft multifunktionale Komplexe, die neben Schwimmbecken verschiedener Größen und Tiefen auch Saunen, Whirlpools, Fitnessbereiche und Wellnesseinrichtungen umfassen können. Die technische Ausstattung einer Schwimmhalle ist komplex und umfasst Systeme zur Wasseraufbereitung, Klimatisierung und Energieeffizienz. Besondere Aufmerksamkeit wird der Luftfeuchtigkeit und Belüftung gewidmet, um ein angenehmes Raumklima zu gewährleisten und Bauschäden durch Feuchtigkeit zu vermeiden. Schwimmhallen können öffentlich oder privat sein und variieren in Größe und Ausstattung von kleinen Anlagen in Privatvillen bis zu großen Sportkomplexen für Wettkämpfe. In der Planung und im Betrieb spielen Aspekte wie Hygiene, Sicherheit und Barrierefreiheit eine wichtige Rolle.

    1. Synonyme für Schwimmhalle: Hallenbad, Schwimmbad, Schwimmbecken, Schwimmhalle, Schwimmhütte
    2. "Schwimmhalle" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Schwimmhalle" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Schwimmhalle in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
    2. Schwimmhalle in: Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
      Schwimmhallen-Ausbau früher und heute
  7. Wärmebrücken

    1. Synonyme für Wärmebrücken:
    2. "Wärmebrücken" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Wärmebrücken" in "A-Z der Presse-Themen" suchen

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Zusammenfassung: Kurztext, Schwerpunktthemen, Schlagworte und Suchmaschinen-Links zum Thema: Checkliste für Planer und Architekten

Kommentarfunktion: Ihre Erfahrungen, Anmerkungen und Kommentare bzgl. des Themas "Checkliste für Planer und Architekten"

* Kommentar, Name und E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich!

Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung dieser Seite - Stand: 07.05.2024

Zur Information: Google speichert die Testergebnisse leider nur für 4 Wochen. Wir bemühen uns, die Testergebnisse regelmäßig zu aktualisieren, auch wenn sich der Seiteninhalt nicht ändert, können dies jedoch nicht immer gewährleisten. Sie haben jedoch die Möglichkeit, und den Test selbst durchzuführen.

Mobil und Computer: Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Google-Leistungsdiagnostik - Mobil und Computer

Auffindbarkeit bei Suchmaschinen
Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Entdecken Sie weitere informative Pressebeiträge