BAU.COM


Eigentumswohnung - Wohnungseigentum, Eigentumswohnanlage, Wohnung in Eigenbesitz, Eigentumsappartement

Eigentumswohnung - Wohnungseigentum, Eigentumswohnanlage, Wohnung in Eigenbesitz, Eigentumsappartement

Eigentumswohnung
Bild: Lotus Design N Print / Unsplash

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Eigentumswohnung

Eine Eigentumswohnung ist eine Wohnung, die von einer Person oder einer Familie in Eigenbesitz erworben wurde und somit als Wohneigentum gilt. Eigentumswohnungen bieten den Eigentümern bestimmte Rechte und Freiheiten, während sie gleichzeitig Teil eines größeren Wohnkomplexes oder Gebäudes sind.

Eine Eigentumswohnung ist eine Wohnung, die von einer Person oder einer Familie in Eigenbesitz erworben wurde und somit als Wohneigentum gilt
Eine Eigentumswohnung ist eine Wohnung, die von einer Person oder einer Familie in Eigenbesitz erworben wurde und somit als Wohneigentum gilt
Bild: Lotus Design N Print / Unsplash

Synonyme für "Eigentumswohnung": Wohnungseigentum, Eigentumswohnanlage, Wohnung in Eigenbesitz, Eigentumsappartement

Bedeutungsunterschiede:

  • Eine Eigentumswohnung ist eine einzelne Wohnung in einem größeren Gebäude, die sich im Eigentum einer Person befindet.
  • Wohnungseigentum beschreibt das Konzept des Besitzes einer Wohnung, im Gegensatz zu Mietwohnungen.
  • Eine Eigentumwohnanlage oder Eigentumswohnanlage ist eine Gemeinschaft von Eigentumswohnungen, die gemeinsame Bereiche und Einrichtungen teilen.
  • Wohnung in Eigenbesitz und Eigentumsappartement sind alternative Begriffe, die ebenfalls den individuellen Besitz einer Wohnung betonen.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Eigentumswohnung" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex