BAU.COM


Schlagworte zu: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit: Technologie trifft Design
Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit: Technologie trifft Design (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Schlagworte im Artikel markiert / hervorgehoben

Aluminium

  1. Aluminium in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Aluminium"-Fundstellen im Artikel:
    • … Die am meisten verwendeten Materialien dafür sind Holz und Aluminium. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium wirkt modern und kann auch …

Beschattung

  1. Beschattung in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Beschattung"-Fundstellen im Artikel:
    • … Sonnensegel - moderne Beschattung

Dach

  1. Dach in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Dach"-Fundstellen im Artikel:
    • … Die am meisten verwendeten Materialien dafür sind Holz und Aluminium. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium wirkt modern und kann auch nachträglich gut angebracht werden. …
    • … Strapazierfähigkeit und dem geringen Wartungs- und Pflegeaufwand. Die Wände und das Dach einer Terrassenverbauung bestehen in der Regel aus Glas oder einem durchsichtigen Kunststoff. …
    • … Allerdings muss man auf dem Dach einen zusätzlichen Sonnenschutz anbringen, um das Durchdringen der UV Strahlen …
      • … rammt. Bei anderen Modellen ist die Verankerung an der Wand oder an Dachbalken vorgesehen. Außerdem darf man die Tatsache nicht vergessen, dass sich der …

Garten

  1. Garten in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Garten"-Fundstellen im Artikel:
    • … Glas oder einem durchsichtigen Kunststoff. Dadurch wird der freie Blick in den Garten gewährt und der natürliche Lichteinfall ausgenützt. …
    • … dauerhaft zu erhalten. Der Vorteil an einer massiven Terrassenverbauung ist, dass die Gartenmöbel darunter vor den Wettereinflüssen geschützt sind. …
    • … Bevor man ein Sonnensegel kauft, sollte man genau den Einfallswinkel der Sonne im Garten beobachten. Das Segel sollte auf alle Fälle größer als die Fläche sein, …

Holz

  1. Holz in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Holz"-Fundstellen im Artikel:
    • … Die am meisten verwendeten Materialien dafür sind Holz und Aluminium. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium wirkt modern und kann …
    • … . Wer lieber natürliche Materialien einsetzt, wählt man besten eine Terrassenüberdachung mit massiven Holzpfeilern. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass Holz arbeitet und …

Material

  1. Material in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Material"-Fundstellen im Artikel:
    • … Die am meisten verwendeten Materialien dafür sind Holz und Aluminium. Eine Terrassenüberdachung aus …
    • … anbringen, um das Durchdringen der UV Strahlen zu verhindern. Wer lieber natürliche Materialien einsetzt, wählt man besten eine Terrassenüberdachung mit massiven Holzpfeilern. Man …
    • … sehr windanfällig, könnte es mit einem festen Sonnensegel aus luft- und wasserundurchlässigem Material Probleme geben. Leichtes, luftdurchlässiges Material ist in diesem Fall …

Segel

  1. Segel in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Segel"-Fundstellen im Artikel:
    • … Sonnensegel - moderne Beschattung …
    • … der Wand oder an einer Pergola verankert ist. Bevor man ein Sonnensegel kauft, sollte man genau den Einfallswinkel der Sonne im Garten beobachten. Das …
      • … möchte. Ist der Garten sehr windanfällig, könnte es mit einem festen Sonnensegel aus luft- und wasserundurchlässigem Material Probleme geben. Leichtes, luftdurchlässiges …
      • … der Terrasse, sollte man sich für einen hellen Stoff entscheiden. Freistehende Sonnensegel werden mit eigenen Pfosten oder Stangen geliefert, die man fest in den Boden …
      • … vergessen, dass sich der Stoff bei Spannung ausdehnt. Außerdem muss man das Segel mit einem Gefälle anbringen, damit Regenwasser abfließen kann. …

Sonne

  1. Sonne in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Sonne"-Fundstellen im Artikel:
    • Sonnensegel - moderne Beschattung …
    • … von der Ausrichtung der Terrasse ab. Hat man zum Beispiel nur Morgensonne und liegt die Terrasse während der heißesten Stunden zu Mittag und am Nachmittag …
    • … Allerdings muss man auf dem Dach einen zusätzlichen Sonnenschutz anbringen, um das Durchdringen der UV Strahlen zu verhindern. Wer lieber …
      • Sonnensegel - moderne Beschattung …
      • … . Bevor man ein Sonnensegel kauft, sollte man genau den Einfallswinkel der Sonne im Garten beobachten. Das Segel sollte auf alle Fälle größer als die …
      • … beschatten möchte. Ist der Garten sehr windanfällig, könnte es mit einem festen Sonnensegel aus luft- und wasserundurchlässigem Material Probleme geben. Leichtes, …
      • … auf der Terrasse, sollte man sich für einen hellen Stoff entscheiden. Freistehende Sonnensegel werden mit eigenen Pfosten oder Stangen geliefert, die man fest in den …

Sonneneinstrahlung

  1. Sonneneinstrahlung in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Sonneneinstrahlung"-Fundstellen im Artikel:
    • … Zahlreiche Möglichkeiten, um sich vor der Sonneneinstrahlung zu schützen …

Sonnenschirm

  1. Sonnenschirm in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Sonnenschirm"-Fundstellen im Artikel:
    • … während der heißesten Stunden zu Mittag und am Nachmittag im Schatten, reichen herkömmliche Sonnenschirme aus, um ein Frühstück im Freien genießen zu können. …
    • … Wer hat sich bei starkem Wind noch nicht über die kippenden Sonnenschirme geärgert? Abhilfe schafft ein Sonnensegel, das fest an der Wand oder an einer …

Sonnensegel

  1. Sonnensegel in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Sonnensegel"-Fundstellen im Artikel:
    • Sonnensegel - moderne Beschattung …
    • … an der Wand oder an einer Pergola verankert ist. Bevor man ein Sonnensegel kauft, sollte man genau den Einfallswinkel der Sonne im Garten beobachten. Das …
    • … beschatten möchte. Ist der Garten sehr windanfällig, könnte es mit einem festen Sonnensegel aus luft- und wasserundurchlässigem Material Probleme geben. Leichtes, …
      • … auf der Terrasse, sollte man sich für einen hellen Stoff entscheiden. Freistehende Sonnensegel werden mit eigenen Pfosten oder Stangen geliefert, die man fest in den Boden …

Stoff

  1. Stoff in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Stoff"-Fundstellen im Artikel:
    • … Aluminium wirkt modern und kann auch nachträglich gut angebracht werden. Dieser Baustoff besticht mit hoher Strapazierfähigkeit und dem geringen Wartungs- und Pflegeaufwand. Die …
    • … Dach einer Terrassenverbauung bestehen in der Regel aus Glas oder einem durchsichtigen Kunststoff. Dadurch wird der freie Blick in den Garten gewährt und der natürliche …
    • … Wert auf viel Licht auf der Terrasse, sollte man sich für einen hellen Stoff entscheiden. Freistehende Sonnensegel werden mit eigenen Pfosten oder Stangen geliefert, die man …
      • … Dachbalken vorgesehen. Außerdem darf man die Tatsache nicht vergessen, dass sich der Stoff bei Spannung ausdehnt. Außerdem muss man das Segel mit einem Gefälle anbringen, …

Terrasse

  1. Terrasse in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Terrasse"-Fundstellen im Artikel:
    • … welche Variante man sich entscheidet, hängt unter anderem auch von der Ausrichtung der Terrasse ab. Hat man zum Beispiel nur Morgensonne und liegt die Terrasse während …
    • … im Freien genießen zu können. Einige Hausbesitzer entscheiden sich für eine massive Terrassenverbauung. …
    • … dem geringen Wartungs- und Pflegeaufwand. Die Wände und das Dach einer Terrassenverbauung bestehen in der Regel aus Glas oder einem durchsichtigen Kunststoff. Dadurch …
      • … Strahlen zu verhindern. Wer lieber natürliche Materialien einsetzt, wählt man besten eine Terrassenüberdachung mit massiven Holzpfeilern. Man muss sich darüber im Klaren sein, …
      • … notwendig, um die Farbintensität dauerhaft zu erhalten. Der Vorteil an einer massiven Terrassenverbauung ist, dass die Gartenmöbel darunter vor den Wettereinflüssen geschützt …
      • … diesem Fall besser geeignet. Legt man Wert auf viel Licht auf der Terrasse, sollte man sich für einen hellen Stoff entscheiden. Freistehende Sonnensegel werden mit …

Terrassenüberdachung

  1. Terrassenüberdachung in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Terrassenüberdachung"-Fundstellen im Artikel:
    • … Die am meisten verwendeten Materialien dafür sind Holz und Aluminium. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium wirkt modern und kann auch nachträglich gut angebracht werden. …
    • … Strahlen zu verhindern. Wer lieber natürliche Materialien einsetzt, wählt man besten eine Terrassenüberdachung mit massiven Holzpfeilern. Man muss sich darüber im Klaren sein, …

Terrassenverbauung

  1. Terrassenverbauung in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Terrassenverbauung"-Fundstellen im Artikel:
    • … im Freien genießen zu können. Einige Hausbesitzer entscheiden sich für eine massive Terrassenverbauung. …
    • … dem geringen Wartungs- und Pflegeaufwand. Die Wände und das Dach einer Terrassenverbauung bestehen in der Regel aus Glas oder einem durchsichtigen Kunststoff. Dadurch wird …
    • … notwendig, um die Farbintensität dauerhaft zu erhalten. Der Vorteil an einer massiven Terrassenverbauung ist, dass die Gartenmöbel darunter vor den Wettereinflüssen geschützt …

Wand

  1. Wand in: Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse
  2. "Wand"-Fundstellen im Artikel:
    • … Dieser Baustoff besticht mit hoher Strapazierfähigkeit und dem geringen Wartungs- und Pflegeaufwand. Die Wände und das Dach einer Terrassenverbauung bestehen in der Regel aus …
    • … über die kippenden Sonnenschirme geärgert? Abhilfe schafft ein Sonnensegel, das fest an der Wand oder an einer Pergola verankert ist. Bevor man ein Sonnensegel kauft, sollte …
    • … in den Boden rammt. Bei anderen Modellen ist die Verankerung an der Wand oder an Dachbalken vorgesehen. Außerdem darf man die Tatsache nicht vergessen, dass …